Drohnen Frankfurt

Dronen Frankfurt

Mit den Drohnen werden dreidimensionale Bilder in der H.... Handlungsempfehlungen für den Betrieb von Flugzeugmodellen in Frankfurt.

Die Stadt Frankfurt feiert ihre neue Altstadt! Mit mehr als hundert autonomen Quadrokoptern wurde die neue Frankfurter Altstadt eingeweiht. An unserem Firmensitz in Abtsteinach führen wir Drohnenschulungen und -kurse für die Großräume Frunakfurt und Mannheim durch.

UAV-Einsatz in Frankfurt am Main

Dies gilt sowohl für kommerzielle als auch für private, verlassene Drohnen. Jeder, der in Zukunft in Frankfurt am Main eine Flugdrohne mit einer Masse von bis zu 5 kg kommerziell nutzen will, braucht keine allgemeine Genehmigung mehr, da es keine Auskunftspflicht für diese Drohnen gibt. Hinweis: Die vor dem 07.04.2017 erteilte Allgemeingenehmigung bis zu einem Gesamtgewicht von 10 kg bleibt bis zum entsprechenden Verfallsdatum gültig.

Deshalb ist das Strassenverkehrsamt per E-Mail an grossraum-schwerverkehr@stadt-frankfurt.de sowie die Polizeidirektion Frankfurt am Main E13.PPFFM@polizei.hessen.de mit diesen Bordun-Einsätzen über 5 kg bis 10 kg-Gesamtgewicht über den vorgesehenen Arbeitseinsatz informell zu unterrichten. Für die nachfolgenden Fälle ist eine Einzelgenehmigung beim Staatlichen Präsidium Darmstadt einzuholen: Eine vorherige Kontaktaufnahme mit den zuständigen Ämtern ist erforderlich.

Erfolgen die Drohnenaufzeichnungen in öffentlich zugänglichen Räumen, muss im Vorfeld bei der Veranstaltung im Servicezentrum des Ordnungsamtes unter scv@stadt-frankfurt.de ... eine kostenpflichtige Sondergenehmigung beantragt werden. Bevor Sie Drohnen auf offener Wiese einsetzen, wenden Sie sich bitte vorher an das Naturschutzbüro Niederösterreich unter 069/212-44344 oder info.unb@stadt-frankfurt.de . Sollen Fotos auf einer öffentlich zugänglichen Grünanlage aufgenommen werden, ist eine kostenpflichtige Sondergenehmigung im Büro für Grünanlagen unter veranstaltungen.amt61@stadt-frankfurt.de zu erwirken.

Die Idee hinter der Drohnenshow

Das 20-minütige Programm ist "fast ein Radiospiel mit Bildern", sagt Stefan Weil, der Schöpfer der Drohnenshow. Mit 110 Quadrokoptern werden beim Altersfest Sternbilder in den Sternenhimmel über dem Main gezeichnet. Bis zu 120 m über dem Main treiben 110 Quadrokopter zwischen der Eisernen Brücke und der Unteren Mainbrücke und ziehen Sternbilder am Abendhimmel: Goethe, eine Mondkrone, eine Unruh oder ein Diamant.

Es zeigt das für die Großstadt charakteristische Kontrastdukt ogramm, das Zusammenspiel von alten Stadthäusern und Hochhäusern. Ziel war es, etwas Einmaliges, Spektakuläres, aber auch Bezahlbares und für viele Besucher sichtbar zu zeigen, sagte Thomas Feda, Managing Director der Municipal Tourism and Congress Society (TCF). Für eine große Vorstellung wäre die neue Innenstadt selbst zu schmal gewesen.

Aus den 1,5 Mio. EUR, die die Stadtverwaltung dem TCF für das Altstadtfestival zur Verfugung stellt, werden nach Fedas Worten 300.000 bis 400.000 EUR in die Drohnenshow gehen.