Drohne Dji Phantom 3

Drone Dji Phantom 3

Batterie für DJI Phantom 3 Standard Advanced Professional und 4K Drohne EUR 79,99. Die "DJI Phantom 3 Standard Drohne" mit einer 2. 7K HD Videokamera ist bereits ein Modell für fortgeschrittene Drohnenpiloten. Mein DJI Phantom 3 Advanced steht hier zum Verkauf. Das silberne DJI Phantom 3 Advanced Drohne und das Professional Modell mit goldenen Ringen unterscheiden sich nur in wenigen Details. Um den Spaß nicht zu verlieren, solltest du und die DJI-Drohne ausreichend versichert sein. Dschi Phantom 3 Zubehör wie Propeller, Batterien, Koffer für den Phantom Copter in großer Auswahl auf Lager.

Dschi Phantom 3 Standard: Prüfung / Gegenüberstellung

Schlussfolgerung: Schlussfolgerung: Der DJI Phantom 3 Standart ist derzeit der am besten geeignete Quadrokopter für Anfänger auf dem Weltmarkt. Das DJI Phantom 3 ist das neueste Quadrokopter-Modell von DJI und der technische Abkömmling des Erfolgsmodells DJI Phantom 2 ist. In unserem DJI Phantom 3 Standardtest erläutern wir, was der preiswerteste aller Phantom 3 Quadrokopter leisten kann und für wen es sich auszeichnet.

Aktualisierung: Die DJI Phantom 3 Reihe wurde 2016 durch die Dji Phantom 4, Phantom 4 PRO und DJI Mavic PRO ersetzt und ist daher nicht mehr zeitgemäß. Mit nur 919,- EUR holt der DJI das günstigste seiner derzeitigen Phantom-Modelle heraus. Im Lieferumfang ist alles enthalten - inklusive Fernbedienung, Fotoapparat, Batterie und Quadroskop.

Sie können mit dem Quadrokopter RTF direkt starten, ohne sich um den kostspieligen Kauf einer Fachkamera oder eines FPV-Systems kümmern zu müssen. Erwerben Sie DJI Phantom 3 Standart für nur 599,- ?. Das DJI Phantom 3 Standart ist für Einsteiger und Hobbypiloten geeignet, die nicht viel über Technologie wissen, aber trotzdem von der Praxis überzeugen wollen.

Die 350 mm Quadrocopter mit einem Eigengewicht von 1.216 g (1.2 kg inklusive Batterie und Propeller) verfügen über ein eingebautes GPS, was die Bedienung für Einsteiger besonders komfortabel macht. Bei der DJI GO App kann das Phantom 3 Standart z.B. auf Tastendruck (Auto Take Off) gestartet werden. Wenn der Quadrocopter die Anbindung an die Steuerungen aufgibt, kehrt er zum Startpunkt zurück und landen bei Notfällen selbstständig.

Das DJI Phantom 2 Standart besitzt im Unterschied zu den teueren Advanced- oder Professional-Modellen kein Vision-Positioniermodul und ist daher nicht für den Innenbereich geeignet. Gegenüberstellung von Phase 3. Das DJI Phantom 3 Standart hat einen 4S Akku mit einer Leistung von 4. 480 Milliampere. Das DJI gibt dem billigsten Phantom-Modell eine sehenswerte Kameratyp.

Das DJI Phantom 3 Standart ist daher auch für Panoramabilder und Luftbilder mit geradem Horizontbereich geeignet. Das DJI Phantom 3 Standart hat nicht nur eine eigene Digitalkamera, sondern auch ein Kamerakompensationssystem. Das 3-achsige Kardangelenk des DJI Phantom 3 Standards ist von hoher Qualität und funktioniert nach den aktuellen Standards mit leistungsfähigen bürstenlosen Motoren.

Das Kardangelenk ist für den Abgleich der Kameras verantwortlich und erlaubt so Luftbildvideos in Profiqualität. Bei den teuren Advanced- und Professional-Versionen des Phantom 3 kommt das eingebaute Video-Downlink-System DJI Lightbridge zum Einsatz.

Das DJI Phantom 3 Standart nutzt eine noch recht überholte Technologie zur Übermittlung von Steuer- und Videosignalen über WLAN (ähnlich dem DJI Phantom 2 Anblick Plus), so dass Entfernungen von bis zu 500 Meter nur nach dem CE-Standard möglich sind. Mit dem DJI Phantom 3 Standart wird kein äußerer und eher sperriger Entfernungsverlängerer für das WLAN-Signal mehr an der Steckdose aufgehängt, sondern wurde in die Funkfernbedienung eingelassen und ist somit nicht mehr ersichtlich.

Technischer Support im DJI Phantom 3 Standardforum. Es gibt kaum einen geeigneteren Quadrocopter für Anfänger und Hobbypiloten - außer vielleicht einem der beiden Schwestermodelle DJI Phantom 3 Advanced oder Professionell. Wenn Ihnen eine Reichweite von 500 Meter genügt und Sie keine 4K-Aufnahmen wünschen, brauchen Sie kein teuereres Advanced- oder Phantom-Modell zu erwerben, und dank der hochauflösenden Fotoapparatur werden Sie auch mit dem Standardmodell gut versorgt sein.

Verschiedene Ausstattungsmerkmale, wie die Kombination mit der großartigen DJI GO App oder dem integrierten und intelligenten GPS-System, bieten auch das preiswerteste Dummy-Modell. Alles in allem ein großartiger Quadrocopter, der dem Erfolgsmodell DJI Phantom 2 Evolution in nichts nachsteht und signifikant aufwertet.