Amazon Paketdienst

Paketdienst Amazon

Für Paketdienste wie DHL ist dies ein lukratives Geschäft. Ab Oktober wird Amazon eigene Pakete in Wien ausliefern. Neue Amazon-Paketdienstleistung: Die Logistikbranche drängt sich ins Abseits. Der Online-Versandriese Amazon wirbt damit. Das Online-Versandhaus Amazon hat einen eigenen Paketdienst in Deutschland eingeführt.

Neue Amazon-Paketdienstleistung: Logistikindustrie schiebt sich ins Wanken

Amazonen liefern sich an die Haustüre des Auftraggebers. Aufgrund der Tatsache, dass die Paketzusteller auf das steigende Paketvolumen reagieren, werden sich die Versender selbst schädigen. Mit " Versand mit Amazon " sollte Amazon nun die letzten Kilometer selbst bewältigen. Die Dienstleistung sammelt Päckchen bei Kaufleuten ein und bringt sie selbst zu den Verbrauchern.

So geht Amazon mit der selbst verursachten Flut von Paketen um. Nicht die Idee der "Vermischung der nächsten Branche", sondern das Scheitern der Paketzustellung ist die Grundlage für die Wahl eigener Logistic. Amazone fürchtet, dass der Konsument unter der Belastung der Zustellmitarbeiter leidet - und schafft deshalb immer mehr eigene Unterbauten.

Inzwischen bauen sich auch die Paketzusteller in Deutschland selbst ab. Mittlerweile träumen die deutschen Paketzusteller lieber seriös von Haus-zu-Haus-Zustellgebühren. Der reine Ohnmacht entstammt die Worte von Hermes-Geschäftsführer Frank Rausch im Dez. in der Wirtschaftswoche: "Die Lieferung an die Haustüre muss angesichts der Kostspieligkeit verteuert werden. Dabei ist zu hoffen, dass die Lieferungen etwas zurückgehen und die Kundinnen und Kunden zu Paketzentren oder Paketzentren wechseln werden.

In den Ballungszentren möchte die Firma grössere Paketläden und Kleindepots. Die DHL lehnt eine Versandgebühr im gleichen Warenkorb ab. Trick, DHL bevorzugt Experimente im Raum Köln-Bonn und übernimmt die letzten Kilometer der anderen Paketdienstleistungen mit einer Speditionsflatrate. Die DHL wird von vielen Verbrauchern als zuverlässigster Paketdienst angesehen, und die Meinungen werden auch oft in Händlerkreisen geäußert.

Der Umstand, dass die Kundinnen und Kunden für die Übernahme der letzten Kilometer durch DHL aufkommen würden, zeigt das Umfrageergebnis. Der Kunde zahlt lieber für die Zustellung seiner Ware durch DHL als für DPD oder Eremit, um sie frei Haus zu liefern. Diese beiden Paketzusteller träumen von den Versandkosten. Amazonen werden diese Kosten nie annehmen und lieber selbst tragen, als vom Verbraucher zu erwarten.

Dies führt dazu, dass auf mittlere Sicht noch mehr Amazon-Sendungen von DPD und Eremit zu DHL migrieren. Langfristig die Gegenmaßnahme: Versand mit Amazon, die Lieferung von Amazon an die Haustüre. Die taggleiche Auslieferung in Deutschland wird heute bereits zum Teil von Amazon Logistics und zum Teil von Paketservices abgewickelt. Wenn Amazon am Ende ohne Versandkosten in die Metropolen liefert und die Paketzustellung mit Versandkosten - dann ist es das für die Post.

In spätestens fünf Jahren werden dann riesige Flurstückskontingente aus den Innenstadtgebieten migrieren. Die Paketzusteller haben dann nur noch die Landzustellung übrig, was größere Fahrten mit mehr Haltestellen erfordert. Hoffentlich können die Paketdienstleister diesem Wahnsinn entkommen und sich auf die Bewältigung ihrer Strukturprobleme konzentrieren. Auch für die Auslieferungsmitarbeiter über die Innovations-PR hinaus wäre es sinnvoll, sich in Logistic Centern, Drehkreuzen und Auslieferungszentren auf produktionsreife Automatisierungstechnik zu verlassen, anstatt ratlos zu probieren, die Abholmenge bei Handelspartnern mit Höchstgrenzen und die Liefermenge bei Endverbrauchern mit Zusatzkosten zu regeln.

Dabei wird Amazon die Weitsicht der Paketdienstleister nicht beeinträchtigen, der E-Commerce wird nur zeitlich begrenzt sein, bis auf lange Sicht auch Paketquoten von "normalen" Online-Händlern zu Amazon Logistics migrieren werden. Bei Amazon ist die Wirtschaftlichkeit der logistischen Abläufe von untergeordneter Bedeutung, da die Lieferung für das jeweilige Unternehmens wichtig ist. Zu gegebener Zeit werden sich die Paketzusteller an den Rand gedrängt haben.